<data:blog.pageTitle/>

This Page

has moved to a new address:

http://kuechenrebellin.de

Sorry for the inconvenience…

Redirection provided by Blogger to WordPress Migration Service
Simply nicer things: Sauerkraut Ananas Quiche

Samstag, 9. November 2013

Sauerkraut Ananas Quiche


Eine Sauerkraut - WAS? Quiche?! Ja, so in etwa habe ich auch geschaut, als ich das Rezept gefunden habe. Aber zum einen finde ich im Herbst darf es ruhig mal etwas deftig sein, zum anderen mag ich sowohl Ananas, als auch Sauerkraut. Aber beides zusammen?! Hmm...das war mir neu.

Aber meine Neugierde hat gesiegt und außerdem geht das so schön schnell. Also eingekauft und ausprobiert. Und ich sage euch. Ja - es schmeckt. Und wie! Die süße Ananas harmoniert nämlich ganz wunderbar mit dem Sauerkraut.

Also einfach mal trauen! Auch wenn von den Mitessenden vielleicht komische Blicke kommen. Ich sage nur - "Schatz, das ist aber keine Ananas da drin oder?!" Und trotzdem konnte ich ihn davon überzeugen!

Und das braucht ihr dazu für eine Springform. Die reicht für ca. 4 Leute, je nach Hunger und Beilagen aber auch für mehr.
  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 500g Sauerkraut
  • 200g Ananas in Stücken - frisch oder aus der Dose
  • 200g Saure Sahne
  • 100g geriebener Emmentaler
  • 2 Eier
  • etwas Salz und Pfeffer


Und so geht es:

Eine Quicheform oder Springform mit dem Blätterteig auslegen, dabei den Rand etwas hochziehen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In dem Olivenöl kurz anbraten. Sauerkraut und Ananaswürfel schonmal abtropfen lassen.

In einer Schüssel die saure Sahne mit den Eiern verrühren. Sauerkraut, Zwiebeln und Ananasstücke unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Mischung auf dem Blätterteig verteilen. Darauf den Käse streuen.

Den Sauerkrautkuchen ca. 35 - 40 Minuten backen, bis er goldbraun geworden ist. Vor dem Anschneiden 10 Minuten auskühlen lassen.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite